Teilnahmebedingungen

Menü

Teilnahmebedingungen

Kurzbeschreibung des Gewinnspiels "Sommer of Change"

Im Rahmen der Sommerwerbeaktion erhalten Werberinnen und Werber, die im Aktionszeitraum 1. Mai 2019 bis 30. Juni 2019 mindestens ein Mitglied geworben haben, ein Aktionspackage. Darin ist ein Glückscode enthalten, mit dem Werberinnen und Werber an einer Online-Verlosung („Gewinnspiel“) teilnehmen können.

Die Aktion beginnt am 1. Mai und endet am 30. Juni 2019 („Aktionszeitraum“).

An dem Gewinnspiel nimmt man über die Webseite www.sommer-of-change.de teil, indem man

  1. seinen Glückscode
  2. seine E-Mail-Adresse
  3. seine Vornamen und Nachnamen und
  4. sein Geburtsdatum eingibt.

Das Eingeben der Glückscodes auf der oben genannten Webseite und der weiteren Daten ist bis zum 31. Juli 2019 möglich. Der Versand der Aktionspackages inklusive des Glückscodes startet ab dem 20. Mai 2019. Damit beginnt auch der Verlosungszeitraum.

Im Verlosungszeitraum werden anhand des erhaltenen persönlichen Glückscodes montags bis samstags per Zufallsgenerator täglich eine Gewinnerin oder ein Gewinner ausgelost, an Sonn- und Feiertagen gewinnen täglich zwei Glückscodes. Am 29. Juni gewinnen insgesamt fünf Glückscodes. Diese Glückscodes sind einem Gewinn fest zugeordnet. Sollte an einzelnen Tagen kein Glückscode eingegeben werden und somit keine Gewinnerin oder Gewinner ermittelt werden können, wird der Gewinn dem darauffolgenden Tag zusätzlich zugeordnet. Gleiches gilt, wenn an einem Tag weniger Glückscodes eingegeben werden als Gewinner/innen zu ermitteln wären. Damit wird sichergestellt, dass alle 90 Reisewertgutscheine verlost werden.

Gewinne der Verlosung sind insgesamt neunzig (90) Reisewertgutscheine der GEW Ferien GmbH in Höhe von je 250 Euro, die nicht in bar ausgezahlt werden. Die Einlösung dieser Glückscodes erfolgt telefonisch (069 138 261-200, bis zum 31. Juli 2019 um 17 Uhr) oder per E-Mail (kontakt@gew-ferien.de, bis zum 31. August 2020 um 23.59 Uhr) bei der GEW Ferien GmbH.

Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig vom Erwerb von Waren oder Dienstleistungen.

Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt die Teilnehmerin/der Teilnehmer ihr/sein Einverständnis mit den Teilnahmebedingungen (AGB) dieses Gewinnspiels.
 

Teilnahmebedingungen/-voraussetzungen für das Gewinnspiel (AGB)
 

§ 1 Anwendbarkeit AGB
 

Für die Aktion Sommer of Change mit Online-Verlosung (Gewinnspiel) der IG Metall, Wilhelm-Leuschner-Straße 79 in 60329 Frankfurt am Main (nachfolgend „Veranstalterin“ genannt) gelten die nachfolgenden Teilnahmebestimmungen (AGB).
 

§ 2 Teilnahmevoraussetzungen

  1. Teilnehmen können alle Mitglieder, die innerhalb des Aktionszeitraum 1. Mai 2019 (Mittwoch) bis 30. Juni 2019 (Sonntag) mindestens ein neues Mitglied für die IG Metall geworben und hierfür einen persönlichen Glückscode erhalten haben.
  2. Das Neu-Mitglied gilt hiernach dann als geworben, wenn der Beitritt in die IG Metall („Veranstalterin“) durch eine vollständig und richtig ausgefüllte unterschriebene Beitrittserklärung erfolgt ist und diese bei der zuständigen Geschäftsstelle eingereicht und von der Geschäftsstelle aufgenommen wurde.
  3. Außerdem müssen auf der Webseite www.sommer-of-change.de bis zum 31. Juli 2019 die unter § 3 dieser AGB genannten Daten angegeben und der persönliche Glückscode eingegeben werden. Mitarbeiter/innen der IG Metall und von Unternehmen, die an der Durchführung des Gewinnspiels beteiligt sind, sowie deren Angehörige sind nicht teilnahmeberechtigt.
  4. Teilnahmeberechtigt ist, wer das 18. Lebensjahr vollendet hat mit Wohnsitz in
  5. Deutschland.
  6. Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin kann nur im eigenen Namen und nur einmal teilnehmen. Eine Mehrfachteilnahme am Gewinnspiel bzw. an der Verlosung ist nicht möglich. Der Gewinn kann nicht übertragen werden.
  7. Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig vom Erwerb von Waren oder Dienstleistungen.
     

§ 3 Durchführung des Gewinnspiels

  1. Der Teilnahmezeitraum für die Verlosung („Verlosungszeitraum“) beginnt am Montag, dem 20. Mai 2019 und endet am Mittwoch, dem 31. Juli 2019. Für die Einhaltung der Frist gilt das Eingabedatum des persönlichen Glückscodes, der E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname und Geburtsdatum (siehe § 2 Ziffer 3, § 3 Ziffer 2 und 3) auf der Webseite www.sommer-of-change.de. Spätere Eingaben sind nicht möglich, die Glückscodes verlieren ihre Gültigkeit und können somit nicht berücksichtigt werden.
  2. Die Verlosung findet nur unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt, die sämtliche Voraussetzungen für die Teilnahme an diesem Gewinnspiel erfüllen, bei der Teilnahme auf der angegebenen Webseite www.sommer-of-change.de die folgenden erforderlichen Angaben vollständig, verständlich und richtig eingegeben haben:
  • Glückscode
  • E-Mail-Adresse
  • Vorname und Nachname
  • Geburtsdatum
  1. und innerhalb des Aktionszeitraums sich mit einer fristgerechten sowie vollständig, verständlich und richtig ausgefüllten Rückmeldung an die Veranstalterin zur Teilnahme qualifiziert haben.
  2. Im Verlosungszeitraum werden anhand des erhaltenen persönlichen Glückscodes montags bis samstags per Zufallsgenerator täglich eine Gewinnerin oder ein Gewinner ausgelost, an Sonn- und Feiertagen gewinnen täglich zwei Glückscodes. Am 29. Juni gewinnen insgesamt fünf Glückscodes. Diese Glückscodes sind jeweils einem Gewinn fest zugeordnet. Sollte an einzelnen Tagen kein Glückscode eingegeben werden und somit kein/e Gewinnerin oder Gewinner ermittelt werden können, wird der Gewinn dem darauffolgenden Tag zusätzlich zugeordnet. Gleiches gilt, wenn an einem Tag weniger Glückscodes eingegeben werden als Gewinner/innen zu ermitteln wären. Damit wird sichergestellt, dass alle neunzig (90) Reisewertgutscheine verlost werden.
  3. Die Teilnehmenden erfahren in der Nacht nach ihrer Teilnahme (zwischen 0.00 Uhr und 06.00 Uhr) von der Veranstalterin per E-Mail, ob sie gewonnen haben oder nicht. Alle Gewinner/innen werden außerdem von der Veranstalterin per E-Mail über ihren Gewinn und wo, bis wann und wie sie diesen einlösen können benachrichtigt.
  4. Bei Rückfragen können sich die Teilnehmenden an die E-Mail-Adresse mitglieder@igmetall.de wenden (siehe auch § 6 Hotline).
     

§ 4 Gewinne

  1. Gewinne der Verlosung sind neunzig (90) Reisewertgutscheine der GEW Ferien GmbH in Höhe von jeweils 250 Euro.
  2. Die Gewinne werden nicht bar ausgezahlt und können nicht übertragen werden. Ein Umtausch ist nicht möglich.
     

§ 5 Einlösung

  1. Voraussetzung für die Gewährung des Gewinns in Form des Reisewertgutscheins ist die Teilnahme an der Verlosung in dem in § 3 Ziffer 1 genannten Verlosungszeitraum. Spätere Teilnahmen können nicht berücksichtigt werden.
  2. Jeder Glückscode existiert nur einmal. Jeder Glückscode berechtigt nur einmal zur Teilnahme und verliert nach seiner erstmaligen Einlösung seine Gültigkeit.
  3. Die Veröffentlichung und der Weiterverkauf der Glückscodes sind untersagt.
  4. Die Teilnehmenden erfahren in der Nacht nach ihrer Teilnahme (zwischen 0.00 Uhr und 06.00 Uhr) von der Veranstalterin per E-Mail, ob sie gewonnen haben oder nicht. Alle Gewinner/innen werden außerdem von der Veranstalterin per E-Mail über ihren Gewinn und wo, bis wann und wie sie diesen einlösen können benachrichtigt.
  5. Der Zeitraum zum Eingeben der jeweiligen persönlichen Glückscodes ist bis zum 31. Juli 2019 befristet. Bis zu einschließlich diesem Datum kann der jeweilige Glückscode online eingeben werden. Mit dem Glückscode nimmt man an der Verlosung der Reisewertgutscheine teil.
  6. Bei Rückfragen können sich die Teilnehmenden an die E-Mail-Adresse mitglieder@igmetall.de wenden.
  7. Die Reisewertgutscheine des GEW können bis zum 31. August 2020 telefonisch (069 138 261-200) oder per E-Mail (kontakt@gew-ferien.de) bei der GEW Ferien GmbH eingelöst werden. Nicht genutzte Reisewertgutscheine verlieren mit Ablauf dieses Stichtags ihre Gültigkeit.
     

§ 6 Hotline und E-Mail-Support

  1. Rückfragen an die
  1. Bei der Hotline, die unter der Rufnummer 069 6693 2221 erreichbar ist, handelt es sich um eine sowohl aus dem deutschen Festnetz als auch aus dem deutschen Mobilfunknetz erreichbare Nummer. Die Kosten richten sich nach denen Ihres/eures eigenen Anbieters. Die Hotline steht den Teilnehmerinnen und Teilnehmern von montags bis freitags von 09:00-16.00 Uhr zur Verfügung. An den gesetzlichen Feiertagen ist die Hotline nicht besetzt.
     

§ 7 Gewährleistung und Haftung

  1. Die Veranstalterin übernimmt keine Gewähr und Zusicherung für die Beschaffenheit der ausgelobten Gewinne. Dies gilt auch für die Beschreibung der Gewinne und die sonstigen zu den Gewinnen gemachten Angaben. Die Gewinne können in ihrer Erscheinung von den in den Werbemaßnahmen zur Verlosung dargestellten Gewinnen abweichen. Die Veranstalterin behält sich das Recht vor, die ausgelobten Gewinne durch gleichwertige Gewinne zu ersetzen. Soweit rechtlich zulässig, übernimmt die Veranstalterin keine Haftung für irrtümliche Angaben oder Druckfehler im Rahmen der Bewerbung der Verlosung und der ausgelobten Gewinne.
  2. Schadensersatzansprüche gegenüber der Veranstalterin, ihrer gesetzlichen Vertreter und ihren Erfüllungsgehilfen aus oder im Zusammenhang mit der Verlosung sind – innerhalb des gesetzlich zulässigen – unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es denn, diese hätten vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt. Die gesetzliche Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz sowie für die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit bleiben hiervon unberührt.
  3. Die Veranstalterin haftet auch nicht für Schäden, die im Zusammenhang mit der Verfügbarkeit der Website www.sommer-of-change.de und www.gew-ferien.de/wir-lieben-urlaub insbesondere dann nicht, wenn die Website aufgrund von technischen Störungen nicht verfügbar ist.
     

§ 8 Datenschutz

Unsere Datenschutzregelungen sind hier abrufbar: www.sommer-of-change.de/service/datenschutz
 

§ 9 Ausschluss vom und Beendigung des Gewinnspiels

  1. Verstoßen Teilnehmerinnen oder Teilnehmer gegen die Teilnahmebedingungen, behält sich die Veranstalterin das Recht vor, diese Teilnehmer von dem Gewinnspiel auszuschließen. Die Veranstalterin behält sich vor, Teilnehmer, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sich bei der Teilnahme am Gewinnspiel unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder versuchen, sich oder Dritte durch Manipulation oder unter Vorspiegelung falscher Tatsachen Vorteile zu verschaffen oder in sonstiger Weise die Verlosung negativ oder entgegen der Teilnahmebedingungen zu beeinflussen, von der Teilnahme auszuschließen.
  2. Wird eine Teilnehmerin oder ein Teilnehmer aus den in § 8 Ziffer 1 genannten Gründen ausgeschlossen, die bzw. der bereits einen Gewinn erhalten hat, so kann die Veranstalterin den Gewinn nachträglich aberkennen und von der Teilnehmerin/vom Teilnehmer zurückverlangen.
  3. Weiterhin behält sich die Veranstalterin vor, das Gewinnspiel jederzeit – auch ohne Angaben von Gründen – zu verlängern oder vorzeitig zu beenden. Insbesondere bei Vorliegen eines wichtigen Grundes wie z. B. wenn gefälschte Gewinncodes in Umlauf gelangen oder der Verdacht einer sonstigen Manipulation besteht, hat die Veranstalterin das Recht ohne Vorankündigung das Gewinnspiel vorzeitig zu beenden.
  4. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt die Teilnehmerin/der Teilnehmer ihr/sein Einverständnis mit den Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels.
     

§ 10 Rechtsweg, anwendbares Recht

  1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  2. Die Verlosung und die AGB unterliegen deutschem Recht.
     

§ 11 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen hiervon nicht berührt. Anstelle der ungültigen Bestimmungen treten solche Regelungen, die in gesetzlich zulässiger Weise dem Zweck der ungültigen Bestimmungen am nächsten kommen.

Entsprechendes gilt, soweit dieser Vertrag Lücken aufweisen sollte. Soweit dieser Vertrag nicht ausdrückliche Regelungen enthält, gelten ergänzend die Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches über den Auftrag.

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, findest du in unseren Datenschutzhinweisen.